Sanierung mit Edelstahl

DrehFix von Schiedel ist aus V4a Edelstahl der Werkstoffnummer 1.4571 bzw. 1.4404 gefertigt und durch die einwandfreie Verarbeitung eine sichere Sache.

Die einfache wie geniale Schraubverbindungstechnik ermöglicht eine Sanierung im Handumdrehen. Durch die Eignung für feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe können Sie später auch auf einen anderen Brennstoff umsteigen und erreichen so eine hohe Zukunftssicherheit.

Die leichten Rohre mit der Schraubverbindung gewährleisten ein rasches Versetzten vom Dach aus ohne Schmutz und Staub. Das heißt, Sie kommen voll in den Genuß einer schnellen, sauberen und sicheren Kaminsanierung.

Sind größere Verzüge zu meistern, so steht beim DrehFix System auch das flexible Rohr Flex-S zur Verfügung. Mit seiner Materialstärke von mindestens 0,3 mm und der Werkstoffnummer 1.4436 ist es ganauso korrosionsbeständig wie DrehFix.

Beim Einbau durch unsere Sanierfachbetriebe wird hohe Lebensdauer sowie 10 Jahre Produktgarantie gewährleistet.

Sanierung mit Edelstahl
Sanierung mit Edelstahl

Edelstahlsanierung im Handumdrehen

Perfektion im Detail