Keramiksysteme - Sanierung mit Schamotte

Keramische Werkstoffe eignen sich für alle Brennstoffe und überzeugen durch ihre hohe Lebensdauer.

Die hervorragenden Materialeigenschaften der Schiedel Profilrohrkeramik machen Keranova für den Einsatz in der Kaminsanierung bestens geeignet. Unser mineralischer Werkstoff ist unempfindlich gegen kondensierte Feuchtigkeit, aggressiven Säuren und hohen Temperaturen. Dadurch kann eine gewünschte Kondensation der Rauchgase stattfinden, während die unerwünschte Versottung verhindert wird.

Damit wird wesentlich zur Verbesserung der Luftqualität beigetragen. Aber auch hohe Temperaturen, wie sie bei Festbrennstoff - Feuerstätten entstehen, können dieser Keramik nichts anhaben. Bei festen Brennstoffen wird eine spezielle Wärmedämmung verwendet, die bei allen anderen Brennstoffen nicht erforderlich ist

Und das Beste ist: Sie haben 30 Jahre Garantie!

Perfektion im Detail

Keramiksysteme - Sanierung mit Schamotte
Keramiksysteme - Sanierung mit Schamotte
Keramiksysteme - Sanierung mit Schamotte
Versottungsschäden
Versottungsschäden

Versottungsschäden

Große Kamine sind leicht zu sanieren
Große Kamine sind leicht zu sanieren

Große Kamine sind leicht zu sanieren